Online
Eintrittskartenverkauf

Zurück zum Überblick

Der Hof des Valois-Königs im XV. und XVI. Jahrhundert

François 1er, Henri II et Catherine de Médicis

Franz I. ( *1494 / gekrönt 1515 / † 1547) und Claude de France

Auf seine Kindheit im Schloss folgen der Sieg von Marignano (vgl. Die Italienfeldzüge) und die Favoritinnen (Françoise von Chateaubriand). Seine Begeisterung hinsichtlich der Renaissance macht ihn zu einem großen König und Mäzen der Künste. Er erweitert den Flügel "Louis XII." des Schlosses um ein Stockwerk und lässt die Dachfenster im italienischen Stil dekorieren.

 

Henri II. ( *1519 / gekrönt 1547 / † 1559) und Katharina von Medici

Henri lässt ein zum Flügel "Louis XII." parallel angeordnetes Gebäude errichten, das heute nicht mehr existiert. Katharina von Medici, seine Frau, führt im Schloss die italienische Lebenskunst ein (vgl. "Das erste Renaissance-Schloss des Loiretals").

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Facebook Tripadvisor Twitter Instagram Google +