BESUCHE

Individueller Besuch für Erwachsene, jeden Tag : Erfahren Sie mehr über die Öffnungszeiten

Entdecken Sie die ganze Geschichte des Château Royal d'Amboise!

 
Individual visits

INDIVIDUELL

Erwachsene

WENN SIE AN DER KASSE ANKOMMEN

Für weitere Informationen in Französisch und Englisch stehen Ihnen unsere Mitarbeiter am Ticketschalter gerne zur Verfügung .

Sie werden gebeten, die aktualisierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Besucher zu konsultieren.

KAPELLE & KÖNIGLICHE LOGGIA

 

ABFAHRT DES BESUCHS

Histopad

Finde mehr heraus

 

KLASSISCHE GEFÜHRTE BESICHTIGUNGEN

"Das Schloss im Laufe der Jahrhunderte"

Führungen für Einzelpersonen sind vorübergehend ausgesetzt.

 

SPEZIELLER AUDIOGEFÜHRTER BESUCH

"Weihnachten durch die Jahrhunderte"

Vom 1. Dezember 2018 bis 06. Januar 2019

"Weihnachten, Weihnachten!" Diese Freudenschreie der Fürsten hallen noch immer durch die königliche Loggia. Die Krippenfeiern haben sich jedoch im Laufe der Jahrhunderte von Traditionen von der Renaissance bis zum 18. und 19. Jahrhundert stark verändert. Entdecken Sie die speziell aufgehängten, zauberhaften Dekorationen, ergänzt durch Audiokommentare und passende Musik.

Erhältlich in Französisch und Englisch.

Es ist ein Zuschlag von 4 € zu entrichten, der eine kommentierte Präsentation der ständigen Sammlungen beinhaltet.

 

„ WEIHNACHTEN, KINDERTRÄUME “ MAGISCHE ERINNERUNGEN ZUM TEILEN

 

Vom 05. Dezember 2021 bis 3. Januar 2022.

Auf dem königlichen Schloss von Amboise feierten die kleinen Prinzen der Renaissance die Feste der Geburt Christi.

500 Jahre später wird diese freudige Tradition fortgesetzt.

Feenhafte Dekorationen „Weihnachten, Kindheitsträume“ bereichern die Dauerausstellungen.

Sie ermöglichen, dass verschiedene Generationen zusammenkommen, um Erinnerungen und Vorstellungen von den Weihnachten unserer jungen Jahre zu erleben.

Während der gesamten Tour wird eine groß angelegte Szenografie installiert, die jedes Jahr erneuert wird. Zugang ohne Aufpreis


KAPELLE & KÖNIGLICHE LOGGIA & GÄRTEN

AUDIOGEFÜHRTER BESUCH

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Brasilianisch, Niederländisch, Japanisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch und Chinesisch.

Dauer 1h. Zuschlag zahlbar (+4€/Erwachsene & Student und 3€/Kind)

Letzte Verfügbarkeit 1 Stunde vor Kassenschluss.

Angepasste Besuche für die 4 Behinderungen

Accès adapté aux visiteurs handicapés moteur

Kostenlose Videoführung auf Französisch und Englisch: Entdecken Sie die unzugänglichen Sammlungen in der Kapelle und im Obergeschoss); als Bonus-Feature Blick auf den unteren Teil des Minimes-Kavallerieturms.

Erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit

Accès adapté aux visiteurs handicapés auditif

Video-geführte Besichtigung auf Französisch (mit französischer Gebärdensprache oder Untertiteln) und mit englischen Untertiteln, die dem Besucher kostenlos zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit

Accès adapté aux visiteurs handicapés visuel

Audiogeführte Besichtigung mit angepasster Audiobeschreibung, die freundlicherweise von der Vereinigung Valentin Haüy erstellt wurde, in Französisch und Englisch, die dem Besucher kostenlos zur Verfügung steht.

Erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit

Accès adapté aux visiteurs handicapés cognitif

Audiogeführter, angepasster Besuch in Französisch und Englisch, der dem Besucher kostenlos zur Verfügung steht.

Erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit

VERWENDUNG EINES BESUCHERFÜHRERS

Einzelbesucher können das Schloss und seine Gärten mit einem Besucherführer auf eigene Faust entdecken. Guide verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Ungarisch, Tschechisch, Rumänisch, Brasilianisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht) und Koreanisch.

 

Siehe Karte des sanften Spaziergangs durch die Gärten

Besucherführer im Eintrittspreis des Schlosses enthalten.


TÜRME UND UNTERGRUNDBEREICHE

Geführte Besichtigung

"Die Korridore der Geschichte",

 

Einzelbesucher (in einer kleinen Gruppe, die vor Ort gebildet wird) erhalten die außergewöhnliche Gelegenheit, die unterirdischen Gänge und Türme der mittelalterlichen Festung zu betreten, die sich unter der königlichen Loggia aus der Renaissance befindet. So werden sie am Fuße der Wälle in den Garconnet-Turm eintreten, der im 15. Jahrhundert auf Befehl von Ludwig XI. Von dort aus machen sie einen Rundgang durch die Gräben des ehemaligen Bergfrieds und gehen entlang der Räume, in denen Steine ​​gelagert wurden. Die Besucher betreten dann die unterirdischen Labyrinthe, bevor sie den Kavallerieturm von Minimes erreichen.

Einstündige Führung in französischer Sprache für Individualbesucher in guter körperlicher Verfassung ab 7 Jahren.

In situ gebildete Personengruppe (max. 18 pro Gruppe)

  • Vom 1. April bis 30. Juni samstags und sonntags um 17 Uhr.
  • Im Juli und August 2021 täglich um 11:30 und 17:00 Uhr »

Buchung empfohlen:

Buche online

Sichere Online-Zahlung, mindestens 36 Stunden vor dem Besuchszeitpunkt. Restplätze sind bis zum Beginn der Tour an der Kasse erhältlich.

Informationen zu den Preisen

VISIT EXTRAS

 

5. Jahrhundert der Zeit von Leonardo da Vinci in Amboise

Finde mehr heraus

 

Der Neapel-Garten, ein Garten wiederentdeckt

Finde mehr heraus